Wissenschaft

Technische Informationen

Report. HHP Massageliege. Charakterisierung von Beschleunigungen. ONO474.773.230 Custom8 NV, Ridderstraat 26, B-3000 Leuven, Belgien, 7. Februar, 2004


Artikel und Publikationen


Parras-Moltó Alba, Ribas-Serna Juan
Physiological effects of a multidirectional random vibration device on humans



Germonpré P., Pontier JM., Gempp E., Blatteau JE., Deneweth S., Lafère P., Marroni A., Balestra C.
Vortauchvibrationseffekt auf die Blasenbildung nach einem 30-m-Tauchgang, der einen Dekompressionsstopp erfordert.
Aviation Space, and Environmental Medicine, 2010, Vol. 81, n°1:1-5


Ehlen Saskia
Die Wirkung der Infrarot-Vibrationstherapie auf den Muskeltonus des Pferdes (24 Pferde).
Van Hall Larenstein, University of Applied Sciences, Wageningen, 2014. Bachelor thesis



Pastouret F., Cardozo L., Ruault JP., Zizi M., Lamote J., Lievens P.
Spektrophotometrische Bestimmung der Farbstoffakkumulation in den Lymphknoten von Mäusen: eine vergleichende Studio zwischen lokaler Massage und Exposition gegenüber multidirektionalen Vibrationen in der horizontalen Position.
(submitted for publication)



Stutz R., Gebel R.
Untersuchung der physiologischen Wirkungen der oszillierenden Massageliege der Fa. hhp auf den menschlichen Organismus. 2003 (Teil I) & 2004 (Teil II),
SPOREG – Ambulantes Rehabilitationszentrum, Offenbach. http://www.imr-switzerland.org/downloads/sporeg



Pastouret F., Lievens P.
Experimenteller Ansatz zur Untersuchung der Auswirkungen von multidirektionalen Schwingungen (Andullationen) auf die Mikrozirkulation.
Präsentiert auf dem XXXVII Congress of European Society of Lymphology, Warsau, Poland, 2011, 3-4 June


von Haaren B., Münz J., Throm T., Sghir H., Hey S., Stutz R., Bös K.
Einfluss mechanischer Schwingungen auf Parameter des vegetativen Nervensystems.
Präsentiert auf dem Jubiläumkongress – 100 Jahre Deutsche Sportmedizin, Berlin, Germany, 2012, 4-6 October


Pastouret F., Cardozo L., Lamote J., Lievens P.
Anatomische Auswirkungen der Präparation von Achselknoten auf das Lymphsystemmodell der Ratte: ICG-Kartierung und Dissektion.
Präsentiert auf dem 40ten European Society of Lymphology (ESL) Genoa, Italy, 2014, 25-27 September


Kovárová L., Vetvicka J., Botek M.
Die Überprüfung der Erholungseffekte der hhp Andullationstherapiesystems-Studie, die am Labor für sportmotorische Aktivitäten durchgeführt wurde.
FPES CU, 2014
In Vorbereitung auf die Veröffentlichung


Pastouret F., Cardozo L., Lamote J., Lievens P.
Vorstudie über die Auswirkungen von multidirektionalen Vibrationen in horizontaler Lage (Andullation) auf die Blutmikrozirkulation bei Versuchstieren.
In Vorbereitung auf die Veröffentlichung


Pastouret F., Cardozo L., Lamote J., Buyl R., Lievens P.
Auswirkungen von multidirektionalen Vibrationen in horizontaler Position (Andullation) auf die Mikrozirkulation des Blutes bei Versuchstieren.
Medical Science Monitor Basic Res., 2016; 22: 115-122


Dos Santos Mendes I., Lima F.P.S., Tatsukawa de Freitas S.T., De Souza Moreira Prianti T., Andrade A.O., Lima M.O.
Auswirkungen der Vibrationstherapie im Bewegungsapparat bei postoperativen Brustkrebserkrankungen bei Frauen: Längstkontrollierte klinische Studie.
Research on Biomedical Engineering, Volume32, Number 3, p.213-222, 2016


Yildiz S., Cömlekci S.
Auswirkungen von Vibrationsstimulation und ellektromagnetischer Infrarot-Wärme bei Patienten mit Restless-Leg-Syndrom
Turkish Journal of Integrativ Medicine, Integr Tip Derg. 2015; 3 (2):118-120


Frederic Pastouret
Gewann den Isidoro Caplan’s Preis für seine Untersuchung über Lymphknotenwege auf dem 42ten European Society of Lymphology Congress, Mulhouse 2016


Balestra C. Theunissen S., Papadopoulou V., Le Mener C., Germonpré P., Guerrero F., Lafère P.
Vortauch-Ganzkörpervibration reduziert dekompressionsinduzierte vaskuläre Gasembolien besser als Oxygenierung oder eine Kombination aus beidem.
Frontiers in Physiology, November 2016, Volume 7, Article 586

 

Laufende Evaluierungen / Untersuchungen

  • Physiologische Auswirkungen der Andullationstherapie auf das viszerale Fett nach einer 4-wöchigen Dauerbehandlung.
  • Einflüsse der Andullation auf das Stressniveau.
  • Untersuchung des Einflusses von Andubed auf Patienten mit Schlafstörungen.
  • Einfluss der Andullation bei sekundärem Lymphödem nach einer Brustoperation.
  • Prof. Dr. B. König, Energieerzeugung durch Andullation – Analyse des mitochondrialen Energiewachstums, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Medizinische Fakultät // Universität Leipzig, Institut für medizinische Mikrobiologie & Loimologie

 

 

Bookmark
Drucken